Netzwerk für den Öko-Landbau



Bio-Erzeugnisse aus Mittelbaden

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord begleitet als Lead-Partner die Bio-Musterregion Mittelbaden+. Ziel ist es, die Produktion heimischer Lebensmittel zu fördern, regionale Wertschöpfungsketten zu etablieren, die Biodiversität in der Landwirtschaft zu erhöhen und den Öko-Landbau voranzubringen. Um dies umzusetzen, werden Netzwerke zwischen den einzelnen Akteuren aufgebaut. Als Lead-Partner übernimmt der Naturpark die Gesamtverantwortung und das Regionalmanagement. Die Kooperation ist in vielerlei Hinsicht naheliegend. Zum einen liegt die Bio-Musterregion zu großen Teilen in der Naturparkkulisse. Zum anderen haben beide Partner zahlreiche Schnittmengen, sowohl inhaltlich als auch auf Projektebene.

Die Bio-Woche 2022

In der Bio-Woche warten mehr als 20 Veranstaltungen in der Bio-Musterregion Mittelbaden+ auf Sie. Unsere Betriebe bieten Ihnen frische, biologisch angebaute Lebensmittel direkt aus der Bio-Musterregion Mittelbaden+ (Landkreis Rastatt, Ortenaukreis, Stadtkreis Baden-Baden). Probieren Sie selbst bei der Käse- und Ölverkostung oder den Weinproben. Ernten Sie reifes Gemüse auf einem Demeterhof oder kochen Sie mit Expert/innen köstliche Bio-Gerichte. Bei Führungen erklären Bio-Landwirt/innen außerdem, was biologische Lebensmittel so besonders macht. Für Kinder gibt es eine spannende Brotback-Aktion.

Sie sind Landwirt/in und überlegen sich, ebenfalls auf Ökolandbau umzustellen?
Dann besuchen Sie während der Biowoche unsere betriebsspezifischen Stammtische für die Bereiche Ackerbau, Gemüsebau und Milchviehhaltung.

Hier finden Sie einen Überblick zu den einzelnen Veranstaltungen auf unserer Internetseite sowie den Flyer zur Ansicht und zum kostenlosen Herunterladen. Bei einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Über den Anmeldebutton beim gewünschten Termin kommen Sie direkt zum Anmeldeformular.

Gemeinsam für die Region

Die Bio-Musterregion Mittelbaden+ wurde im Dezember 2020 vom Land Baden-Württemberg ausgewählt und wird für drei Jahre gefördert. Die Initiative zur Bewerbung ging von einer Interessengruppe aus der Region aus, dem heutigen Verein Bioregion Mittelbaden+. Er setzt sich u.a. aus landwirtschaftlichen Erzeugern, Produzenten, Vermarktern und Verbrauchern zusammen. Die Bio-Musterregion umfasst den Landkreis Rastatt, den Ortenaukreis und den Stadtkreis Baden-Baden und wird getragen von einer Kooperation mit folgenden Partnern:

  • Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
  • Landkreis Rastatt
  • Landkreis Ortenau
  • Stadt Baden-Baden
  • Stadt Bühl
  • Verein Bioregion Mittelbaden+ e.V.
  • Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband e.V.
  • Bioland Landesverband Baden-Württemberg e.V.
  • Demeter Baden-Württemberg e.V.
  • Gemeinwohl Forum Baden e.V.

Weitere Informationen zur Bio-Musterregion Mittelbaden+ hier.

Naturpark

Artgerechte Weideviehhaltung

Förderhinweis
TEILEN