Biodroga



Im Schwarzwald verwurzelt

Die Marke BIODROGA des Kosmetikunternehmens BCG Baden-Baden Cosmetics Group mit Sitz in Baden-Baden ist Sponsor des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Auf der Suche nach geeigneten Zutaten für seine neue Kosmetiklinie „True Heritage“ arbeitete BIODROGA mit dem Naturpark zusammen. Heraus kam der „Schwarzwald Complex“, bestehend aus Holunder aus dem Naturpark, Farn und Moos. Zudem geben die Schwarzwald-Guides des Naturparks ihr Fachwissen zur Natur- und Kulturlandschaft sowie zu für Kosmetikprodukte geeignete, heimische Pflanzen an BIODROGA und Partner des Unternehmens weiter.
„Wir unterstützen die Ziele des Naturparks, die Natur- und Kulturlandschaft im nördlichen und mittleren Schwarzwald zu erhalten, die Natur erlebbar zu machen und die Region mit nachhaltigen Angeboten weiterzuentwickeln“, sagt Hermann Crux, Geschäftsführer der BCG Baden-Baden Cosmetics Group. Der Geschäftsführer des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, Karl-Heinz Dunker, sagt über das Kosmetikunternehmen aus Baden-Baden: „Wir freuen uns sehr, mit BIODROGA ein Unternehmen aus der Region mit Naturpark-Bezug als Sponsoren gewonnen zu haben. Mit der Expertise unserer Schwarzwald-Guides zu heimischen Pflanzen konnten wir BIODROGA auch bei Ideen für neue Kosmetikprodukte unterstützen.“

Der Schwarzwald Complex von BIODROGA
Wenn der Holunder in seiner vollen Blüte steht, wird er im Naturpark geerntet. Nachdem Expertinnen und Experten von BIODROGA die Qualität der Pflanzen geprüft haben, werden in einem speziellen Verfahren die Wirkstoffe herausgelöst.
Die beiden weiteren Komponenten für den Schwarzwald Complex – Farn und Moos – wachsen zwar ebenfalls im Naturpark. Für das Kosmetikprodukt stellt BIODROGA sie aber biotechnologisch her. Die erforderliche Menge an Wildpflanzen können sie nicht sammeln.
Die Entscheidung für die drei heimischen Pflanzen für den Schwarzwald Complex erklärt Peggy Grohmann von BIODROGA so: „Holunder spendet Feuchtigkeit und stärkt die Haut. Er wirkt entzündungshemmend und beruhigt die Haut.“ Ähnliche Wirkungen erzielen auch Farn und Moos, sagt Grohmann: „Farn kräftigt die Haut, beruhigt sie und beugt Entzündungen vor. Moos sorgt für eine gut befeuchtete Haut und stärkt deren Widerstandsfähigkeit.“

Schwarzwald-Guides schulen Partner von BIODROGA
Neben der Zusammenarbeit bei der Herstellung des Kosmetikprodukts führen Schwarzwald-Guides des Naturparks Partner von BIODROGA aus der Kosmetikbranche durch Naturidylle bis zum Geroldsauer Wasserfall. Auf der Tour geben die BANU-zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/innen mit anschaulichen Geschichten und interessanten Fakten Einblick in die Besonderheiten der Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks. Bei den Führungen erläutern sie auch die Möglichkeiten, wie heimische Pflanzen für kosmetische Produkte genutzt werden können.

Relax-Liegen bei den Geroldsauer Wasserfällen
Damit auch jeder die Geroldsauer Wasserfälle in vollen Zügen genießen kann, hat BIODROGA zudem Relax-Liegen bei den Geroldsauer Wasserfällen im Stadtwald von Baden-Baden aufgestellt.

 

Hintergrund: Über BIODROGA
Die Baden Baden Cosmetics Group ist eines der führenden, unabhängigen Kosmetikunternehmen in Deutschland und Experte für professionelle Kosmetikkonzepte mit über 80 Jahren Erfahrung. 1959 gründete das Unternehmen mit Sitz in Baden-Baden die Marke BIODROGA. Der Name BIODROGA setzt sich zusammen aus „bio“ = biologisch und „droga“ = von Pflanzen stammend. BIODROGA verpflichtet sich dem Motto: „Made in Germany, made in Baden-Baden und zuhause im Schwarzwald.“

Gundi Woll/Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
TEILEN