Zeitzeugen im Hochmoor



Multimediale Dauerausstellung

Das Infozentrum Kaltenbronn bietet in seiner multimedialen Dauerausstellung auf spannende Weise Information und Erlebnis rund um das Moor und den Kaltenbronn. Vergangene Jahrtausende und deren Zeitzeugen im Hochmoor, die Entwicklung von Tieren und Pflanzen werden sichtbar.

"Lebendiges Zusammenspiel von Natur und Mensch, Geschichte und Kultur im Schwarzwald."

Das lebendige Zusammenspiel von Natur und Mensch, seiner Geschichte und Kultur im Schwarzwald kann interaktiv erlebt werden. Im alten Jägerhaus stehen die selten gewordenen Tiere der Hochlagen, geheimnisvolle Hochmoore und die wilden, fast unberührten Bannwälder im Mittelpunkt. Auch über Totholz, Heidelbeere, die historische Jagd und die Badner und Schwaben lässt sich viel Neues erfahren. Im neu angebauten Auerhahn-Pavillon gibt es wechselnde Themenausstellungen, Vorträge und Seminare.

GANZJÄHRIG GEFÜHRTE WANDERUNGEN

Das Infozentrum bietet ganzjährig geführte Wanderungen, naturkundliche Exkursionen, Kinderprogramme und vieles mehr an. Der Besuch im Infozentrum Kaltenbronn wird für Groß und Klein zu einem Erlebnis.

Mehr erfahren über das Infozentrum Kaltenbronn

Infozentrum Kaltenbronn

Spielerisch Natur erleben

Infozentrum Kaltenbronn

Ganzjährig geführte Wanderungen

Logo Infozentrum Kaltenbronn
TEILEN
 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

 

Trockenmauern sind geschützte Lebensräume mit einer Fülle an Tier- und Pflanzenarten. Um diese Biotope zu erhalten, werden die Mauern im Rahmen der Aktion "Herzenssache Natur" gepflegt.

mehr lesen

Die Vielfalt heimischer Kräuter, Blumen und Gemüsesorten zeigt die Bauerngartenroute der beiden Schwarzwälder Naturparke. Zu entdecken sind fast vergessene Schätze.

mehr lesen

Auf eine kurzweilige durch die Erdgeschichte des Nordschwarzwalds entführen die GeoTouren. In Calw, Bad Teinach und Wildberg erkunden Sie die geologischen Besonderheiten der Region.

mehr lesen