Der Natur auf der Spur mit Hademar Waldwichtel



Waldspaziergang mit Aha-Effekt

Großen und kleinen Naturforschern erklärt Hademar Waldwichtel seine Welt - an insgesamt 16 Stationen des rund zwei Kilometer langen Naturerlebnispfads Oberharmersbach. Hier kann man krabbeln wie ein Dachs, auf riesigen Vogeleiern sitzen, der Stimme der Bäume lauschen und Hademars Wohnturm erkunden. Einfach den Fußspuren des kleinen Wichtels folgen!

"Mein Name leitet sich übrigens aus dem Namen meines Heimatortes ab! Oberharmersbach wurde nämlich im Jahre 1139 erstmals erwähnt. In einer Urkunde steht: "Hademarspach". Und so bin ich zu meinem Namen  gekommen!"

Wenn Ihr Lust habt auf einen kleinen Waldspaziergang mit Aha-Effekt, dann klickt auf unser Tourenportal. Dort findet Ihr den Streckenverlauf sowie Infos zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten. Viel Spaß!

Mach dein Waldwichtel-Diplom


Hast du auf dem Naturerlebnispfad gut aufgepasst und alle Fragen auf dem Hademar-Diplom-Flyer richtig beantwortet? Dann trage hier das Lösungswort sowie Deinen Vor- und Nachnamen ein. Du erhältst Dein persönliches Hademar-Diplom als PDF-Datei zum Ausdrucken:

Lösungswort
                   

Vorname
Nachname

Touristinfo Oberharmersbach

Viel zu entdecken